Sie sind hier: Startseite

AGB

1. Allgemeines

Der Internet-Bestellshop ‚Wollreich Haslital GmbH’ umfasst Angebote im Bereich Waren und Dienstleistungen. Alle Verkäufe, Lieferungen und sonstigen Leistungen erfolgen ausschliesslich nach Massgabe dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Wir benötigen Ihre Daten für die Bestellabwicklung. Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.

2. Vertrag

Der Kaufvertrag kommt durch Bestätigung der Bestellung per eMail seitens ‚WollReich Haslital GmbH’ zustande.
Sollte ein Produkt nicht verfügbar sein, behalten wir uns vor, bezogen auf dieses Produkt vom Kaufvertrag zurückzutreten. In diesem Falle werden Sie von uns via eMail oder telefonisch benachrichtigt.

3. Lieferung

Wir liefern die Ware an die angegebene Lieferadresse in der Regel innert zwei Wochen oder schneller. Bei Sonderbestellungen kann die Lieferfrist abweichen. Über etwaige Lieferungsverzögerungen werden wir Sie umgehend informieren.

4. Versandkosten

Die Versand und Verpackungskosten werden nach effektivem Aufwand verrechnet. Für Nachlieferungen berechnen wir keine Versandkosten.

5. Zahlung

Wir liefern gegen Rechnung oder Vorauszahlung. Bei Bestellungen mit einem Warenwert über Fr. 500.- behalten wir uns vor, einen Auszug Ihres Betreibungsregisters einzusehen (Kosten zu unseren Lasten). Die Zahlung des Rechnungsbetrages wird innerhalb von 20 Tagen nach Rechnungseingang fällig. Bei Zahlungsverzug werden dem Kunden Mahngebühren in Rechnung gestellt. 

6. Zahlung per Vorauskasse

Sie bezahlen den Rechnungsbetrag vorab auf das von uns angegebene Konto.

7. Lieferungen ins Ausland

Bei Lieferungen ins Ausland gelten folgende Konditionen:

-Lieferungen nur gegen Vorauszahlung
-Bezahlung des Preises normalerweise in Schweizer Franken
-Versandkosten gehen zulasten des Kunden.
-Überweisungskosten müssen vom Kunden bezahlt werden.
-Zollgebühren müssen vom Kunden übernommen werden

Lieferungen ins Ausland erfolgen nur auf Anfrage.

8. Preise

Die angegebenen Preise sind in Schweizer Franken und beinhalten 8% Mehrwertsteuer. Unsere Angebote sind freibleibend. Unsere MwSt Nr.: CHE-409.085.097

9. Eigentumsvorbehalt

Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum der WollReich Haslital GmbH.

10. Mindestbestellwert

Die Mindestbestellwert beträgt Fr. 30.-

11. Farbabweichungen

Handarbeitsartikel und -material unterliegt naturgemäss gewissen Schwankungen. Insbesondere gibt es Abweichungen in Farbe und Unregelmässigkeiten in den Wollprodukten. Diese stellen jedoch keine Quälitätsminderung und Produktionsfehler dar, sondern sind typisches Merkmal des jeweiligen Produktes. Farbabweichungen, welche durch Darstellungen von www.wollreich.ch oder der Farbkarte im Vergleich zum Original festgestellt werden, sind aufgrund unterschiedlicher Darstellungsgeräte unvermeidbar und geben daher keinen Grund zur Beanstandung. Wenn Sie betreffend Farbe sichergehen wollen, bestellen Sie vor dem Kauf das jeweilige Originalmuster zur Ansicht.

12. Warenrücksendungen

Trotz grösster Sorgfalt kann es vorkommen dass wir Ihnen falsche oder fehlerhafte Ware schicken. Diese kann selbstverständlich zurückgegeben werden (ausgenommen Farbabweichungen). Bitte frankieren Sie die Sendungen ausreichend. Sie können die Gutschriften mit neuen Bestellungen verrechnen lassen oder sich den Warenwert überweisen lassen. Eine Rücksendung von Sonderbestellungen ist nicht möglich!

13. Haftung

Die 'WollReich Haslital GmbH’ haftet nur für Schäden, die auf Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit beruhen. Wir übernehmen keine Haftung für die ununterbrochene Verfügbarkeit der Internetpräsenz und für technische oder elektronische Fehler des Onlineangebots. Grundsätzlich haften wir nicht für Schäden, die beim Transport der Ware entstehen.

14. Änderung, Rechtswahl, Gerichtsstandort

Die 'WollReich Haslital GmbH’ behält sich vor, diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen jederzeit und ohne Angabe von Gründen zu ändern. Solche Änderungen gelten nicht für bereits getätigte Bestellungen. Durch die Abgabe einer Bestellung werden die jeweils gültigen Allgemeinen Geschäftsbedingungen akzeptiert. Diese Nutzungsbedingungen unterliegen dem Schweizerischen Recht. Erfüllungsort und Gerichtsstand ist 3860 Meiringen.

15. Schlussbestimmung

Sollte eine Bestimmung dieser AGB unwirksam sein, bleiben die übrigen Bestimmungen unberührt. Für Streitigkeiten die über diese AGB hinausgehen, findet das Schweizerische Obligationenrecht Anwendung.

16. Beachten Sie bitte!

Farbabweichungen aufgrund unterschiedlicher Monitor- und Druckereinstellungen sind zu erwarten!  Abbildungen in unseren Angeboten sind unverbindlich. Druckfehler und Irrtümer sowie technische und preisliche Änderungen bleiben vorbehalten.